Osteopathie und Naturheilpraxis

Foto028Die Cranio-Sacrale Therapie ("Schädel-Kreuzbein Therapie") ist eine alternativmedizinische Behandlungsform, die sich aus der Osteopathie (Knochenleiden - "Knochen" und "Leiden") entwickelt hat.

William Garner Sutherland entdeckte, dass sich Schädelstrukturen wie gelenkige Verbindungen verhalten und so geformt sind, dass eine Beweglichkeit des Schädels erhalten bleibt.
Beim gesunden Menschen erfolgt daraus eine physiologische Beweglichkeit. Diese kann als Reaktion auf ein Trauma oder eine Systemerkrankung eingeschränkt sein.
Der Behandler muss seine Palpationsfertigkeiten ("Berührung von Kopf und Rücken") schulen, um diese Beweglichkeit des Cranio-Sacralen Systems ertasten zu können.

Das Behandlungsziel der craniosacralen Technik ist, eingeschränkte artikuläre Bewegungen zu lösen und Verspannungen aus Membranen zu nehmen. Der Kreislauf des venösen Systems wird verbessert und mögliche Beeinträchtigungen der Hirnnerven bei ihrem Austritt aus der Schädelbasis werden behoben. Dadurch wird die Vitalität des cranialen Rhythmus gesteigert.

 

Praxis Kindler

Praxis Kindler © 2017 All Rights Reserved

59174 Kamen - Bergstr. 25

Telefon: 02307 4548

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok